wiese_san_gian

Der Longines CSI St. Moritz neu auf dem Gelände San Gian

Eine Woche früher und an einem neuen Ort: Der Longines CSI St. Moritz findet 2017 zum zweiten Mal als Turnier der höchstmöglichen Kategorie vom Mittwoch, 16. bis Sonntag, 20. August 2017, und somit eine Woche früher als bisher, unmittelbar vor den Europameisterschaften der Springreiter, statt. Nach zwei Jahren auf der Polowiese in St. Moritz Bad wechselt der Austragungsort. Neu bildet die Pferdesportwiese San Gian die Kulisse für den Spitzensportanlass, der erstmals Austragungsort des Finals des Schweizer Cups ist.