Die weltbesten Springreiter treffen sich jeweils im August am Longines CSI St. Moritz, dem Fünf-Sterne-Concours im Engadin. Dank der gelungenen Premiere 2015 mit vier Sternen gehört der Longines CSI St. Moritz bereits seit der zweiten Austragung im darauf folgenden Jahr zur Top-Kategorie der Fünf-Stern-Turniere. Wie bisher werden zusätzlich Prüfungen auf dem Zwei-Stern-Level und eine Tour für Amateure angeboten.

Félix Schwitzer gewinnt erste Prüfung

Félix Schwitzer gewinnt erste Prüfung

Der erste Sieger am diesjährigen Longines CSI St. Moritz steht fest.

Olympiasieger, Welt- und Europameister am Start

Olympiasieger, Welt- und Europameister am Start

Das Teilnehmerfeld der 3. Austragung des Longines CSI St. Moritz ist erneut hochklassig. Olympiasieger, Welt- und Europameister sowie Gewinner des Weltcup-Finals sind am Start.

Vier von fünf Schweizer EM-Reitern am Start

Vier von fünf Schweizer EM-Reitern am Start

Romain Duguet, Paul Estermann, Martin Fuchs, Steve Guerdat und Nadja Peter Steiner wurden vom Schweizerischen Verband für Pferdesport für die Europameisterschaften

Turnier- und Abreiteplätze mit Sandbelag

Turnier- und Abreiteplätze mit Sandbelag

Die Bezeichnung des neuen Austragungsortes des Longines CSI St. Moritz löste bei einigen Verwirrung aus. Der Ort, auf welcher die ganze Turnierinfrastruktur mit Turnierplatz,

Schweizer Cup Final erstmals in St. Moritz

Schweizer Cup Final erstmals in St. Moritz

Markus Fuchs, Walter Gabathuler, Willi Melliger, Pius Schwizer und viele mehr: Die Siegerliste des Schweizer Cups liest sich wie das Who is Who des Schweizer Springreitsports.

Der Longines CSI St. Moritz neu auf dem Gelände San Gian

Der Longines CSI St. Moritz neu auf dem Gelände San Gian

Eine Woche früher und an einem neuen Ort. Der Longines CSI St. Moritz findet 2017 zum zweiten Mal als Turnier der höchstmöglichen Kategorie statt.

Besuchen Sie das Internationale Springreitturnier Longines CSI St. Moritz und erleben Sie die Weltelite des Pferdesports in exklusivem Ambiente live. Der Longines CSI St. Moritz fand 2015 als Springreitturnier mit Prüfungen der Kategorien CSI4* und CSI2* zum ersten Mal statt. Ab 2016 stehen Prüfungen in der höchsten Kategorie CSI5* sowie CSI2* und eine Amateurtour auf dem Programm.

Der Longines CSI St. Moritz ist das höchstgelegene Fünf-Sterne-Reitturnier der Schweiz und Europas und bietet Ihnen spannenden Pferdesport mit attraktiven Springprüfungen und begeisternden Shows in der einzigartigen Umgebung der Engadiner Bergwelt. Erleben Sie die Top-Reiter sowie junge Talente aus Nah und Fern mit ihren besten Pferden in Wettbewerben der schwierigsten Klassen.

SPONSOREN

LONGINES