csi_st-moritz_fuchs_martin

Schweizer Cup Final erstmals in St. Moritz

Markus Fuchs, Walter Gabathuler, Willi Melliger, Pius Schwizer und viele mehr: Die Siegerliste des Schweizer Cups liest sich wie das Who is Who des Schweizer Springreitsports. Entsprechend gross ist die Freude der Organisatoren, dass der 39. Final des Schweizer Cups unter dem Patronat des Grand Hotel Les Trois Rois anlässlich des Longines CSI St. Moritz ausgetragen wird. Zehn Schweizer Reiter haben sich an vier Qualifikationsturnieren und aufgrund der Weltranglistenposition für das Finale um den begehrten Titel qualifiziert. Am Samstagabend, 19. August 2017, ab 18 Uhr, wird sich zeigen, ob Martin Fuchs seinen Titel verteidigen und zum bereits dritten Mal holen kann.